Konzeption und Gestaltung eines Teils der Dauerausstellung

Auf der Messe ist immer was los! In der Erlebnisausstellung »Kinder machen Messe« lernen Kinder von 6 bis 10 Jahren die Geschichte der Messestadt Leipzig kennen. Neugestaltet wurde der Bereich zur Messe der Gegenwart und Zukunft. Das Büro für Sinn und Unsinn entwickelte interaktive Elemente, eine Hörstation und das Panoskop, mit dessen Hilfe die kleinen Besucher*innen direkt in die bunte Welt der Messe eintauchen können.

in Zusammenarbeit mit Martin Pless, Kindermuseum im Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig